Beratungstermin vereinbaren

Beratungstermin vereinbaren

Melde Dich jetzt zu unserem unverbindlichen Beratungstermin an.

Jetzt Studienplatz sichern
Beratungstermin vereinbaren Beratungstermin vereinbaren
Infoveranstaltungen Beratungstermin vereinbaren

Infoveranstaltungen

11.06. Infoveranstaltung
Jetzt anmelden
Direktkontakt Beratungstermin vereinbaren
Direktkontakt
Jutta Dobrinoff
Besucher- und Interessentenmanagement

So erreichen Sie uns telefonisch: Mo. – Fr. 08:00 – 17:00 Uhr

Diversity Management

 

Das Diversity Management hat die aktive Einbindung einer größtmöglichen Vielfalt an Beteiligten in die Weiterentwicklung der Hochschule zum Ziel, um vielfältige Erfahrungen, Potenziale und Fähigkeiten einfließen zu lassen. Die Teilhabe aller Beteiligten trägt dazu bei, ein sicheres und unterstützendes Lern- und Arbeitsumfeld zu schaffen, das durch Offenheit und gegenseitige Wertschätzung geprägt ist. Das konstruktive Miteinander aller Beteiligten in Studium, Lehre, Forschung und Verwaltung stellt damit eine wichtige Grundlage der Zusammenarbeit und Weiterentwicklung an der Steinbeis Hochschule dar.

Das Diversity Management legt besonderen Wert auf die folgenden Aspekte:

  • Offenheit, Respekt und Toleranz
  • Zugänglichkeit und Teilhabe
  • Sensibilisierung für Diversität
  • Vielfalt der Perspektiven
  • Gleichstellung

 

Gleichstellung

Im Gleichstellungskonzept der Steinbeis Hochschule sind die Entwicklungen, Maßnahmen und Ziele bezogen auf die Gleichstellung aller Beteiligten festgelegt. Für die Umsetzung dieser Ziele stehen die Gleichstellungsbeauftragten der Hochschule.

Die zentrale Gleichstellungsbeauftragte ist übergreifend in allen Fragen zu Gleichstellung ansprechbar. Ihre Rechte und Pflichten ergeben sich im Wesentlichen aus dem Hochschulgesetz des Landes Sachsen-Anhalt. Sie ist hauptsächlich in Gremien, Kommissionen, Netzwerken und Projekten aktiv.

Die dezentralen Gleichstellungsbeauftragten beraten und begleiten Einzelpersonen und Gruppen. Sie sind für unterschiedliche Programme und Projekte verantwortlich. Gemeinsam bilden wir ein kompetentes Beratungs- und Informationsteam. Unsere Handlungsfelder sind dabei sehr breit gefächert und umfassen Themen wie Karriereplanung, Diversity oder Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

  • Beratung z. B. zur Karriereplanung, in Konfliktfällen oder bei sexueller Belästigung
  • Mitwirkung in allen Gremien und Kommissionen, z. B. Berufungen, Fakultätsrat, Vorstand, Einstellung
  • Vereinbarkeit von Familie, Studium und Beruf

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpersonen, Möglichkeiten zur Terminbuchung oder weitere Dokumente zum Diversity Management der Steinbeis Hochschule.

Ansprechpersonen

Zu allen Fragen, die auf persönlicher oder institutioneller Ebene die Chancengleichheit aller Mitglieder der Hochschule betreffen, stehen wir nach Terminvereinbarung gern zur Verfügung.

Fachbereich Leadership and Management:  Ines Walla, M.A.
Fachbereich Gesundheit und Soziales: Marie-Luise Koch, BBA

Leitfäden und Handreichungen der Steinbeis Hochschule: 

  • Frauen- und Gleichstellungskonzept
  • Gender und Diversity in der Lehre
  • Richtlinie zum Umgang mit Diskriminierungen
  • Studieren mit Beeinträchtigung (Nachteilsausgleich)
  • Geschlechtergerechte Sprache

Zu den Dokumenten der Steinbeis Hochschule

Beratungstermin vereinbaren

Ihr Beratungstermin mit der*dem Gleichstellungsbeauftragten

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.